27. August – 3. Oktober
Sonderausstellung Fantastische Kunst II

Vernissage am 27. August um 19:30 Uhr – Eintritt frei.
Musik: Lukas Hartmann (Akkordeon)

 

Vom 27. August bis 3. Oktober 2016 findet die Ausstellung “Fantastische Kunst II” in Kirschau
statt. Das Genre der Fantastischen Kunst ist eine Spezialität in der Kunstwelt. Nur wenige
Ausstellungen beschäftigen sich damit. Die Kunstinitative präsentiert diese Kunstrichtung in Kooperation mit der Society for Art of Imagination mit Sitz in London nun schon zum zweiten Mal.

Über 50 internationale Künstlerinnen und Künstler, unter anderem aus Deutschland, Österreich, Spanien, Frankreich, Kanada, USA, Großbritannien und Italien) nehmen an der Ausstellung teil. Sie ist eine Gratwanderung zwischen Realität und Imagination. Fantastische Kunst überzeichnet die Grenzen der Realität und wirkt oft absonderlich, rätselhaft und irreal aber auch fantastievoll, übernatürlich und überaus farbenfroh. Die Künstler erschaffen Traumwelten und überschreiten dabei die Grenzen der
Realitätsvorstellung. Der Besucher wird in der Ausstellung in eine Welt voller Überraschungen
entführt.

Zu sehen sind Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Skulptur und Installation.

Die Ausstellung „Fantastische Kunst II“ wird kuratiert von Annabella Hofmann, Riva del
Garda, Italien (Member of the „Society for Art of Imagination“, London // European Consultant for the „Society for Art of Imagination“ // Director of the OpenAirMuseum in Drena, Trentino, Italy // Member of AIESM (International Association for Large Sculpture Events)

Die Vernissage der Ausstellung findet am Samstag, den 27. August um 19:30 Uhr statt. Musikalische Umrahmung: Lukas Hartmann (Akkordeon/Bautzen). Eintritt frei.

Die Ausstellung ist jeweils Sonntags von 13-18 Uhr geöffnet. Sonderöffnung am 17.9. anlässlich des Fischerfestes und am Montag, den 3. 10. – Closing Day. Die Ausstellung hat freien Eintritt.

Das FrieseCafé lädt ein

Genießen Sie Kaffee und Kuchen in unserem neuen FrieseCafé! In gemütlicher Atmosphäre können Sie bei uns einen schönen Nachmittag verbringen.

Donnnerstags 15-18 Uhr Freitags ab 19 Uhr Sonntags 14-17 Uhr

Jeden 1. Freitag im Monat präsentieren wir Ihnen Kleinkunst auf unserer Café-Bühne. Ab 20 Uhr laden wir dazu herzlich ein. An den anderen Freitagen erwartet Sie entspannte Musik, um die Woche ausklingen zu lassen.

Die Kunstinitiative IM FRIESE ist das Zentrum für zeitgenössische Kunst im Dreiländereck

Seit Dezember 2011 ist die Kunstinitiative “Im Friese” e.V.  in Kirschau aktiv. Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt, Bürger, Künstler, Kunstförderer und Institutionen zu vernetzen und den künstlerischen Nachwuchs zu fördern. Kirschau soll Zentrum für zeitgenössische Kunst in Ostsachsen werden. Die Kunstinitiative residiert im ehemaligen Verwaltungs- und Produktionsgebäude der über die Landesgrenzen bekannten kirschauer Textilfabrik VEGRO, welche dem Fabrikanten Gotthelf August Friese gehörte. Herr Friese erfand in Kirschau das Putztuch! Das Gebäude erlaubt es uns, den Künstlern und Mitgliedern der Kunstinitiative kostengünstig Ateliere und Arbeitsräume zur Verfügung zu stellen. Unsere eigene, fast 1000m² große Halle mit Shed-Dach bietet viel Raum für Ausstellungen, Aktionen, Happenings und Veranstaltungen jeder Art. Der Verein setzt sich aktiv und mit viel Engagement für die Förderung von Künstlern aller Kunstgattungen ein. In der über dreijährigen Vereinsgeschichte blicken wir auf Werkschauen, Sonderausstellungen und viele weitere Kunstevents zurück. Während dieser Veranstaltungen konnten wir Künstler aus der Region mit Künstlern und Initiativen aus ganz Europa zusammenbringen und vernetzen. Ein regelmäßiger Veranstaltungskalender bildet die Jahresstruktur im Verein. Unsere Ausstellungen sind Höhepunkte in der Kunstszene der Oberlausitz und haben einen festen Platz im Kalender von Kunstinteressierten nicht nur aus Sachsen gefunden.

Friese Tagebuch

Cecilia und die Musen

Cecilia und die Musen – Das Junge Ensemble Dresden – ein 30-köpfiger Laienchor – in der Friese-Kunsthalle. Freitag, 03. Juli 2015 – Beginn: 19:30 Uhr – Eintritt:...

KunstBUS trifft Friese&Friends

  Am 27. Juni wird die neue Sonderausstellung „Friese&Friends“ eröffnet und ist zur Kunstbus-Aktion zu besichtigen. Wärend des gesamten Wochenendes hat auch das neu renovierte FrieseCafé für Sie geöffnet und wird Sie mit Kaffee und Kuchen und...

KunstBUS auch in diesem Sommer!

Am 27. und 28. Juni 2015 ist es soweit! Entdecken Sie Kunst und Künstler der Oberlausitz mit dem KunstBUS. Heute bereits präsent in der Bautzener Lokal-Ausgabe der Sächsischen Zeitung:...

FrieseCafé eröffnet

         Geschafft! Das frisch renovierte FrieseCafé ist eröffnet. Es war ein wunderschönes Fest – viele Gäste, gute Stimmung, schöne Musik von Susann Großmann. Ab jetzt wird das Café wird regelmäßig für Besucher geöffnet haben: donnerstags, freitags und...

FrieseCafé für alle!

Am 16. Mai wird das renovierte FrieseCafé wiedereröffnet!!! Die meisten Arbeiten wurden von Mitgliedern der Kunstinitiative „Im Friese“ erledigt. Finanziert wurde der Umbau durch eine Internet-Spendenaktion. Sie hatte im Dezember letzten Jahres knapp 4 500 Euro von...

Folgen Sie uns!

Friese-Info-Telefon: 03592-519 28 92

Kunstinitiative Im Friese e.V.

Kunstinitiative „Im Friese“e.V – Friesestrasse 31 – 02681 Schirgiswalde-Kirschau – OT Kirschau Gemeinnütziger Verein.

Friese_Newsletter_Header

Bestellen Sie unseren E-Mail-Newsletter

Tragen Sie sich hier für den Friese-Newsletter ein und bekommen Sie alle Termine, Ausstellungen und Konzerte direkt in Ihr E-Mail-Postfach! Kostenlos und jederzeit abbestellbar.

Bitte prüfen Sie Ihre Emails für unsere Bestätigungsmail.