„Cataract“ – Tanz, Fotografie und Philosophie

   Am 17.08.2018 ab 20:00 Uhr in der Kunstinitiative „IM FRIESE“: TanzART lädt Sie herzlich zu Tanz, Fotografie und Philosophie ein! Im Rahmen des Projektes MovingLAND, gefördert vom Kulturraum Oberlausitz-Niederschlesien, hat TanzART aus Schirgiswalde-Kirschau die...

mehr lesen

Hallenflohmarkt zum Fischerfest

8. September 2018, 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr Parallel zum Fischerfest - der Festplatz befindet sich direkt nebenan - veranstalten wir auch in diesem Jahr unseren beliebten Friese-Flohmarkt in Kirschau - wieder überdacht und in der Halle - mit Durchführungsgarantie....

mehr lesen

Gewinner des Malwettbewerbs zum KunstBUS 2018

Auch wenn Deutschland am 27.06.2018 im WM-Gruppenspiel verloren hat, im Friese-Cafe gab es viele strahlende Gesichter: Die Gewinner des Malwettbewerbes zum KunstBUS 2018. Neun Kinder und Jugendliche wurden geehrt. Sie haben sich unter 96 Einsendungen durchgesetzt. Es...

mehr lesen

KunstBUS 2018

Es war am 09.06. und 10.06.2018 ein Wochenende voller Kunst: fünf Kunststandorte, vier Buse, viele große und kleine Künstler und zahlreiche Veranstaltungen. In diesen Jahr waren das Lebensgut Pommritz, Schloss Kuppritz, Bautzen Gesundbrunnen, das Museum Bautzen und...

mehr lesen

25. Sonderausstellung „all we need is color“

Die Galerie FLOX lädt anlässlich des KunstBUS 2018 zur 25. Sonderausstellung „all we need is color“ ein. 17 Künstler sind auf 400 m² im morbiden Ambiente des alten Bemusterungskontors zu sehen, darunter viele Künstler der Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. Mehr...

mehr lesen

Verein des Jahres 2017

Unser Verein hat im November 2017 den Titel "Verein des Jahres - Landessieger Sachsen" im Rahmen des Unternehmerpreises des Ostsächsischen Sparkassenverbandes gewonnen. Wir freuen uns über diese besondere Ehrung unseres Vereins.

mehr lesen

Cecilia und die Musen

Cecilia und die Musen - Das Junge Ensemble Dresden - ein 30-köpfiger Laienchor - in der Friese-Kunsthalle. Freitag, 03. Juli 2015 - Beginn: 19:30 Uhr - Eintritt:...

mehr lesen

KunstBUS trifft Friese&Friends

  Am 27. Juni wird die neue Sonderausstellung "Friese&Friends" eröffnet und ist zur Kunstbus-Aktion zu besichtigen. Wärend des gesamten Wochenendes hat auch das neu renovierte FrieseCafé für Sie geöffnet und wird Sie mit Kaffee und Kuchen und anderen Leckereien...

mehr lesen

KunstBUS auch in diesem Sommer!

Am 27. und 28. Juni 2015 ist es soweit! Entdecken Sie Kunst und Künstler der Oberlausitz mit dem KunstBUS. Heute bereits präsent in der Bautzener Lokal-Ausgabe der Sächsischen Zeitung:...

mehr lesen

FrieseCafé eröffnet

         Geschafft! Das frisch renovierte FrieseCafé ist eröffnet. Es war ein wunderschönes Fest - viele Gäste, gute Stimmung, schöne Musik von Susann Großmann. Ab jetzt wird das Café wird regelmäßig für Besucher geöffnet haben: donnerstags, freitags und sonntags....

mehr lesen

FrieseCafé für alle!

Am 16. Mai wird das renovierte FrieseCafé wiedereröffnet!!! Die meisten Arbeiten wurden von Mitgliedern der Kunstinitiative „Im Friese“ erledigt. Finanziert wurde der Umbau durch eine Internet-Spendenaktion. Sie hatte im Dezember letzten Jahres knapp 4 500 Euro von...

mehr lesen

Cafe-Umbau geht voran!

Der Umbau des Cafés geht gut voran - dank vieler helfender Hände und spendablen Gebern!   Hier ein kurzer Status: Holzböden, Elektrik, Wasser sind fertig Fußboden ist drin Tresen steht Fliesen-, Maler- und Trockenbauarbeiten sind angestoßen Eingangstür wird in den...

mehr lesen

Unsere aktuelle Fotoausstellung „3“ startet erfolgreich

Letzten Freitag war es endlich soweit, unsere aktuelle Fotoausstellung "3" startete erfolgreich mit jeder Menge interessierten Besuchern. 17 Künstler stellen derzeit insgesamt 3 Werke aus, welche eine Geschichte erzählen. Die Ausstellung ist immer sonntags 14 - 18 Uhr...

mehr lesen

Verspielte Gitarrenklänge kombiniert mit Lesungen

Gestern gab es nun schon unser zweites MusiCafé im Friese auf die Ohren. Silvio Colditz aus Dresden unterhielt das Publikum mit leiser, verspielter Gittarenmusik und Lesungen eigener Gedichte. Und sogar unser ältester Gast lauschte gespannt. Vielen Dank noch einmal an...

mehr lesen