Heike Dittrich

Malerin / Grafikerin, Freie Schule für Bildende Künste Heike Dittrich

1963in Bautzen geboren
1981-83Abendstudium Malerei/Grafik HfbK Dresden, Außenstelle Bautzen/Nadelwitz
1983-86Studium an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee
Fachbereich Malerei/Grafik
1983-86Malzirkel im Otto Nagel Haus bei Lothar Böhme
1986-89Studium an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Fachbereich
Malerei/Grafik bei Prof. Johannes Heisig
1989Mitglied des Verbandes Bildender Künstler Berlin, Mentor Walter Libuda
1990Geburt von Tochter Adele
1995Kunstpreis für Grafik der Stadt Bautzen
1996Eröffnung einer „Freien Schule für Bildende Künste Heike Dittrich“
1999Geburt von Tochter Amalia
2003-2006Vorsitzende des Bautzener Kunstvereins

lebt und arbeitet freischaffend als Malerin/Grafikerin