Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„FRIESE DECKEN – Kunst und Recycling mit alten Schlafdecken / art and recycling with old blankets“ in der Galerie der Kunstinitiative „Im Friese“ e.V. „Art Factory Flox“ in Kirschau

27. März 14:00 - 26. Juni 18:00

Die Kunstinitiative „Im Friese“ residiert in der alten Fabrik der Gebr. Friese AG. In der ehemaligen Gebr. Friese AG wurde erstmals in industrieller Fertigung aus Baumwollabfällen Putzlappen und Schlafdecken im 19. Jahrhundert hergestellt. Die Fabrik, als Pionier des Abfallrecyclings, entwickelte sich Anfang des 20. Jahrhunderts zum Weltmarktführer in diesem Segment.

Unser Projekt „FRIESE DECKEN – Kunst und Recycling mit alten Schlafdecken / art and recycling with old blankets“ präsentiert regionale, überregionale und internationale Künstler*innen aus Deutschland, den Niederlanden, Brasilien, Rumänien, Ungarn, Mazedonien.

Verbinden möchten wir diese Arbeiten der modernen Kunst mit einem wirtschaftshistorischen Aspekt, der große Resonanz in der Bevölkerung hat. Die Textilindustrie spielte eine entscheidende Rolle. Im Nachfolgebetrieb der Gebr. Friese AG, dem VEB VEGRO arbeiteten 4000 Menschen. So wollen wir auch für diese Menschen und die historisch Interessierten eine besondere Ausstellung gestalten. Wir werden erstmals öffentlich die alten historisch wunderschönen, gediegen gebundenen Musterbücher der Gebr. Friese AG, die von der Vielfalt der Muster und der stofflichen Gediegenheit zeugen, in einer Rauminstallation zum Betrachten und Blättern (mit Handschuhen) präsentieren.

Details

Beginn:
27. März 14:00
Ende:
26. Juni 18:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Kunstinitiative „Im Friese“ e.V.
Friesestraße 31
Schirgiswalde-Kirschau, Sachsen 02681 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen